bei AEG

Konzept

In einer Symbiose aus Alt und Neu schmiegt sich das Bauvorhaben raum+2015 an eine Jugendstil-Villa an. Die unterschiedlichen Fassaden symbolisieren den Zeitsprung von Neu zu Alt und die Revitalisierung des Lebensraums. Es entstehen 13 Wohnungen mit Terrassen, Gärten oder Balkonen sowie ein Penthouse mit Dachterrasse in den Größen von 48 m² bis 116 m². 13 Tiefgaragenstellplätze und 5 Carports bieten stets beste Parkmöglichkeiten.
Konzept